Pex&Nats.jpg

Wir arbeiten entwicklungs- und ressourcenorientiert und unsere Haltung und Sichtweisen sind den systemischen Ansätzen entlehnt.

12 Jahre haben wir gemeinsam an der Universität Potsdam in einem wissenschaftlichen Forschungs- und Coachingprojekt (COPE -> Coachingprojekt zum Erwerb selbstregulatorischer und sozialer Kompetenzen für den Lehrer:innenberuf)

viele Lehramtstudierende und Referendare zu verschiedenen Themen weiter- und ausgebildet, u.a. zu

  • Stress und Stressbewältigung im Lehrerberuf,

  • Umgang mit Unterrichtsstörungen,

  • Kommunikation und Konfliktlösung,

  • sozial kompetentes Auftreten.

Zudem haben wir die Trainings konzeptuell weiterentwickelt und evaluiert. Bis heute führen wir Fortbildungen zu diesen Themen an verschiedenen Schulen in Berlin und Brandenburg durch.

Ablauf

  • Online-Fortbildung über Videokonferenz (Anbieter nach Wunsch)

.

  1. Tag          2x  1,5h

  2. Tag          2x  2h

  3. Tag          2x  1,5h

  • Tage aufeinanderfolgend

  • Slots sind excl. Pausen

  • Zeiten orientieren sich an den inhaltlichen Bedürfnissen und Vorstellungen der Schule und Teilnehmenden. (Nach vorheriger Absprache).

  • Durchführung durch die beiden Moderatorinnen Frau Finger und Frau Peiker.

  • ca. 10 - 15 Teilnehmer:innen

Gerne führen wir die Fortbildung auch in Präsenz an Ihrer Schule durch.

Sprechen Sie uns gerne dazu an!